Covid News
23.11.2021

Covid News

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

anhand der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung (SächsCoronaNotVO) vom 19. November 2021 (§13) gilt ab sofort Folgendes:

  • Grundsätzlich ist Sport untersagt (Ausnahmen sind: Dienstsport, Rehasport nur mit Rezept, Berufssport, Leistungssport, Nachwuchssport, Schwimmkurse, sportwissenschaftliche Studiengänge, sowie vertiefte sportliche Ausbildung – laut §13, Abs. 2 der SächsCoronaNotVO) ,

ABER:

  • Sport für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres ist erlaubt
    • Für die ÜL gilt die (3G-Regelung)
    • Eltern dürfen nicht dabei sein
  • Sitzungen und Gremien (z.B. Vorstandsitzung, Mitgliederversammlung etc.) sind untersagt (§6, Abs. 2 der SächsCoronaNotVO) MIT AUSNAHME von:
    • zwingend gesetzlich vorgeschriebenen Sitzungen, die aus rechtlichen oder tatsächlichen Gründen nicht online durchgeführt werden können
    • hier gilt die „3G-Regelung“
  • Außerschulische Bildung ist untersagt (§15, Abs. 1 der SächsCoronaNotVO)

Die Kontakterfassung ist nach wie vor einzuhalten und durchzuführen (§2, Abs. 1, 2 der SächsCoronaNotVO).

Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie in den FAQs des Landessportbundes Sachsen.